Pro­fes­sio­nel­le Zahn­reinigung / Prophylaxe

Nicht nur bei Pati­en­ten mit Par­odon­ti­tis, bei denen die pro­fes­sio­nel­le Zahn­reinigung wei­te­ren Kno­chen­rück­gang ver­hin­dern soll, son­dern bei nahe­zu jedem Pati­en­ten ist regel­mä­ßi­ge, indi­vi­du­el­le zahn­ärzt­li­che Prophylaxe sinn­voll und fes­ter Bestand­teil zeit­ge­mä­ßer Zahn­me­di­zin. Mit recht­zei­ti­ger Zahn­stein- und Belag­ent­fer­nung, dem Erken­nen indi­vi­du­el­ler Risi­ken und Tipps zur eige­nen Mund­hy­gie­ne soll ein gesun­des, fri­sches Mund­ge­fühl erreicht und eine Par­odon­ti­tis ver­hin­dert wer­den.

Nicht zuletzt durch das gewach­se­ne Ver­ständ­nis von Eltern gegen­über der Not­wen­dig­keit von regel­mä­ßi­ger Prophylaxe bei Kin­dern ist früh­zei­ti­ges Auf­tre­ten von Kari­es heu­te viel sel­te­ner gewor­den.

Der Erfolg von Prophylaxe hängt nicht zuletzt von der regel­mä­ßi­gen Durch­füh­rung die­ser Maß­nah­men ab. Gern neh­men wir Sie auf Wunsch in unser Recall­sys­tem auf und kön­nen Sie so an anste­hen­de Ter­mi­ne erin­nern.

Pro­phy­la­xe­maß­nah­men wer­den bei uns aus­schließ­lich von qua­li­fi­zier­tem, spe­zi­ell auge­bil­de­tem Per­so­nal durch­ge­führt.

zurück